You never have a second chance for the first impression

Meine Leistungen im Überblick:

kreativ - kompetent - zuverlässig - modisch - konstruktiv - innovativ - konsequent

 Idee und Konzept / Kreative Umsetzung
 Gestaltung der Schaufenster / Innendekoration
 Trendaussage und Styling
 Vorausschauende Planung / Material / Klebetexte
 Preisauszeichnung / Beleuchtung
 Planung der Warenkonzepte
 Warenpräsentation und Warenpflege
 Optimaler Warenaufbau
 Layout und Planung
 Kampagnen und Aktionen
 Schulung der Mitarbeiter

Helga Maria Niederberger – Ihr Visual Merchandiser für Salzburg, Bayern und Tirol

Umsatz durch Dekoration?

Visual Merchandising ist weitaus mehr als reine Dekoration. Es geht nicht darum, ein Schaufenster, ein Geschäft oder auch einen Messestand nur zu verschönern, obwohl das ein willkommener Nebeneffekt ist. Vielmehr ist das Ziel, das Interesse eines möglichen Kunden zu wecken, ihn als Passanten davon abzuhalten, an einem Schaufenster und somit an dem Geschäft vorbeizulaufen. Originelle Kreativität und Fingerspitzengefühl, vor allem aber das gekonnte Präsentieren einer Ware durch eine gelungene Inszenierung erzeugen Emotionen, durch die eine innerliche Bereitschaft entsteht, den Laden zu betreten, um mehr zu erfahren.

Ich bin Trainerin für Visual Merchandising im Wifi

Zum Kursprogramm

Interesse durch Identifikation

Auf einer etwas anderen, aber dennoch vergleichbaren Grundlage funktioniert Visual Merchandising bei Messeständen und anderen Events. Im ersten Moment fällt Ihnen vielleicht keine Dekoration ein, wenn Sie an eine Messe denken, aber sie ist trotzdem vorhanden und spricht grundlegende Bedürfnisse und Identifikationen der Besucher an. Dazu gehören großformatige Poster an den Wänden, die Szenen aus dem realen Leben wiedergeben, aber auch Videos, die auf einem Bildschirm zu sehen sind. Gestapeltes Holz und Kaminbesteck neben einem Ofen im Stand eines Ofenherstellers, eine Stoffkatze auf dem Fensterbrett im Stand eines Fensterherstellers – all das wirkt auf das Unterbewusstsein und ruft den Wunsch hervor, genau das auch im eigenen Zuhause haben zu wollen.

meine Leistungen

Ihre Partnerin für Visual Merchandising in Salzburg, Bayern und Tirol – Helga Maria Niederberger

Die Begleitung des Kunden …

… vom Schaufenster bis zur Kasse ist ein Grundelement, das durch geschickte Verteilung und Anordnung der Waren, durch Beleuchtung, Dekoration und Präsentation erreicht wird. Es spielt auch eine große Rolle, in welchen Regalen und auf welcher Höhe Produkte zu finden sind, mit welchen Mitteln Aktionen angekündigt und wirksam durchgeführt werden und mit welchem Umfeld ein angepriesenes Produkt präsentiert wird, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Dazu gehören viele Schritte von der Ideenfindung bis zur Ausführung, auf denen ich für Sie da bin.

Über mich

Nach 22 Jahren Erfahrung habe ich mich entschlossen, dieses Unternehmen zu gründen. Für ein nahmhaftes, internationales Modeunternehmen habe ich bereits 10 Jahre in Berlin gelebt und gearbeitet. Bei Neueröffnungen von Shops im In- und Ausland (u.a: Mailand, London, Warschau, Belgrad, Newcastle,Dubrovnik) habe ich mein Fachwissen erweitert. Seit einigen Jahren habe ich mich auf die Ausbildung und Schulung von Mitarbeitern spezalisiert. Mein neuer Weg hat mich in sehr interessante Bereiche geführt. Ich habe den Shop für die Privatbrauerei M.C. Wieninger geplant, dekoriert und eröffnet. Ausserdem betreue ich Kunden wie die Kletterhalle Salzburg, Amer Sports (Atomic), Intersport in Kaprun, Spieth & Wensky in der Brandboxx, Caligula und Marc Cain in Salzburg. Ein Juweliergeschäft mit einem besonderen Schaufenster wird demnächst eröffnet und ist in Planung. Ich liebe neue Herausforderungen. Ich freue mich, mein Fachwissen und meine Leidenschaft für Mode mit Ihnen teilen zu dürfen.

Ihr Visual Merchandiser Helga Maria Niederberger

Sie erreichen mich telefonisch unter der Nummer +43 676 4882296, Sie können mir aber auch das Kontaktformular zuschicken.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.